Stärkung der Kommunalen Selbstbestimmung über Geschwindigkeitsbegrenzungen

10.04.23 – von Sebastian

Im Januar und Februar 2023 haben wir uns als Ortsverband für die
Möglichkeit der kommunalen Erweiterung der 30 km/h Zonen eingesetzt. Ziel
ist die Stärkung von Gemeinen in Bayern um selbständig 30 km/h Zonen auf
Landstraßen im Ortsgebiet auszusprechen. Diese bürgernahe Forderung
haben wir durch eine Plakataktion unterstützt. Schade war hierbei die
gezielte Zerstörung unserer Plakate oder Überklebung mit dem Hinweis:
"Volksverräter". Diese Übergriffe wurden dann kriminaltechnisch durch
die Polizei bzw. Kriminalpolizei am Posten Herzogenaurach gemeldet.
Leider waren nicht nur wir in Aurachtal-Oberreichenbach von dieser  Art
der Meinungsäußerung betroffen, sondern auch in anderen Ortschaften wurde
die Plakate in ähnlicher weise zerstört oder überklebt. Wir hoffen, das
zur anstehen Landtagswahl am 08. Oktober 2023, diese Art der feigen
Meinungsäußerung nicht wiederholt wird!

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]